Das Körbler Elektrosmog-Zeichen

Erich Körbler Elektrosmog Zeichen Autobahn

Vielleicht ist dir das Körbler Elektrosmog-Zeichen (oder „die Körbler-Autobahn“) schon einmal begegnet. In manchen Büchern wird sie als wirksames Zeichen als Schutz gegen Elektrosmog angepriesen.  Die Funktionsweise hinter den Körbler-Zeichen ist vereinfacht gesagt die einer Antenne. Ähnlich wie ein Barcode ausgelesen wird, kann man sich auch bei diesen (und vielen anderen Schrift- …

WeiterlesenDas Körbler Elektrosmog-Zeichen

Musikgeräte entstören – das Theremin

Elektrosmog spielt besonders in der Musik eine große Rolle, da Musiker von viel Elektronik und starken Magneten umgeben sind. Ein besonderer Fall ist hierbei das Theremin (auch als Thereminvox, Thereminovox, Termenvox, aber ursprünglich Aetherophon bekannt). Es ist ein ganz besonderes Musikinstrument.  Schauen wir, was die Wikipedia zum Theremin zu sagen hat: Beim …

WeiterlesenMusikgeräte entstören – das Theremin

Hinweise auf Gefahren von Mobilfunkstrahlung in Swisscom Patentschrift

Swisscom, ein führendes Schweizer Telekommunikationsunternehmen,  hat am 24. Februar 2003 eine Patentschrift für ein Weltpatent eingereicht, in dem schädigende Effekte von Mobilfunkstrahlung beschrieben werden. Konkret wird beschrieben (Auszug aus der Übersetzung der Bürgerwelle Schweiz): „Im Chromosom Nr. 17 wurde eine in Funktion des SAR-Wertes lineare Zunahme – eine Aneuploidie (= …

WeiterlesenHinweise auf Gefahren von Mobilfunkstrahlung in Swisscom Patentschrift

Handy – die Mikrowelle am Ohr

Keith Richards ist einigen von uns noch gut als Gitarrist der Rolling Stones bekannt. Keith Richards verwendet kein Mobiltelefon. Am 23. September 2016 twitterte er: „Das Mobiltelefon ist so, als ob man seinen Kopf in eine Mikrowelle steckt.“ (eigene Übersetzung)Quelle: Twitter.comAuf der offiziellen Seite Rolling Stones hat er bereits in einem Interview vom …

WeiterlesenHandy – die Mikrowelle am Ohr

Iranische Studie belegt gesundheitliche Beeinträchtigungen in der Nähe von Mobilfunkmasten

Eine in Pubmed gelistete Studie zeigt Gesundheitsprobleme auf, die in der Nähe von Mobilfunkmasten auftreten und empfiehlt Mindestabstand von 300 Metern. Die Studie mit dem Titel Health effects of living near mobile phone base transceiver station (BTS) antennae: a report from Isfahan, Iran. ist eine Studie, die über einen Zeitraum von …

WeiterlesenIranische Studie belegt gesundheitliche Beeinträchtigungen in der Nähe von Mobilfunkmasten