Heile dich schön

Titel: Heile dich schön
ISBN: 9783862642120

Autor: Markus Rothkranz
Seitenzahl: 219

„Wie du nicht nur jung und vital aussiehst, sondern dich auch so fühlst“

Markus Rothkranz ist ja für seine Ernährungsphilosophie bekannt und ein, wie ich finde, begnadeter Schreiber. Bei seinem Stil kommt einfach etwas rüber, was mir sehr gut gefällt.

In diesem Buch widmet er sich allen Menschen, die schön sein wollen und denen man das auch ansehen soll.

Häufig klatschen sich doch Frauen unnötig viel Make-up ins Gesicht, um sich selbst und der Welt gegenüber begehrenswerter zu erscheinen. Aber was ist begehrenswerter als Ausstrahlung? Als die natürliche Schönheit? Und darum geht es in diesem Buch:

Wie man die natürliche Schönheit entwickelt, kräftigt und nach außen strahlt. Und wie man ganz nebenbei Falten loswird, einen gesunden und schlanken Körper hat und wie man anhand von Merkmalen an Hand, Gesicht und Körper erkennt, wo dem Körper etwas fehlt und was es braucht, um ihn bei der Selbstheilung zu unterstützen.

Markus Rothkranz lädt uns dazu ein, einen Blick in den Spiegel zu werfen und uns selbst zu erkennen. Denn die innere Beschaffenheit kann man an der äußeren Beschaffenheit ablesen. Der Glanz deines Blicks ist kein Zufall, deine Ausstrahlung ebenso nicht und Hautunreinheiten, Falten, Pickel, Probleme sind ebenfalls kein Zufall. Alles ist mit allem verbunden und beeinflusst sich gegenseitig. Wie könnte es auch anders sein bei einer so großen, großartigen und komplexen Maschine wie unserem Körper? Es IST alles miteinander verbunden.

Und auch die Gefühlswelt wirkt sich im Gesicht und auf den Körper aus. Wer kennt nicht das Sprichwort „es ist mir auf den Magen geschlagen“. Der Volksmund hat schon früh Verbindungen hergestellt, die wir heute einfach nicht mehr zu würdigen wissen, weil wir die Verantwortung für die eigene Gesundheit aus Bequemlichkeit auf den Arzt abgewälzt haben.

Wenn ich krank bin, soll der mich gesund machen.

Das ist eine beschissene Einstellung.

Gesundheit ist unsere eigene Aufgabe. Denn wenn es wehtut, weil ich meinen Körper vernachlässigt habe, kann ich den Arzt nicht verantwortlich machen. Ich hab mir die Suppe eingebrockt und muss sie auch auslöffeln. Der Arzt kann mir ein Schmerzmittel geben oder einen Säureblocker oder eine Operation. Aber das ist Symptombekämpfung. Die Ursache liegt woanders. Sie liegt in deiner Lebensweise.

Und die kannst du ändern. Und zwar heute noch.

Markus Rothkranz zeigt uns in diesem Buch auf, wo ich ansetzen kann, wie ich meinen Körper lesen und ihn verstehen lernen kann, damit ich ihn nicht aus Unwissenheit vernachlässige.

Er gibt uns Tips, Ernährungsvorschläge, Rezepte, Heilkräuter und Möglichkeiten zur Entgiftung an die Hand und was wir außerdem alles tun können, um schön und gesund zu werden und zu bleiben – bis ins ganz hohe Alter. Er spricht auch über Hautpflegeprodukte und was du hier für dich tun kannst.

Und – wer Markus‘ Vorher-Nachher Bilder sieht oder sich anschaut, was dieser „bald-schon-Rentner“ für einen Körper spazieren trägt, der merkt ganz schnell: ein paar einfache Tips umzusetzen ist es wirklich wert.

Du tust deinem Gesicht, deiner Ausstrahlung, deinem Körper und deiner Gesundheit etwas gutes. Und das sieht man dir an.

Schreibe einen Kommentar

Produkt zum Warenkorb hinzugefügt!
0 Artikel - 0,00